Über mich

Nadja In-Albon

Mein Name ist Nadja In-Albon und ich freue mich sehr, dass Sie meine Seite besuchen.

  • Reiki-Meisterin (Lisa Wenger, Centovalli TI/Baden AG). 2006-2008 
  • TCM-Ernährungsberaterin nach den 5 Elementen (Heilpraktikerschule Luzern). 2009-2010 
  • Diplomierte Mykotherapeutin (Chiway, Akademie für Akupunktur und Asiatische Medizin Winterhur). 2015 
  • Zertifizierte ganzheitliche Ernährungsberaterin IKP (Institut für Körperzentrierte Psychotherapie). 2018-2020 
  • Diplomierte Ernährungs-Psychologischen Beraterin IKP (Institut für Körperzentrierte Psychotherapie). 2020-2022

Mein persönlicher Bezug zur Mykotherapie
Die Mykotherapie begleitet mich schon seit vielen Jahren. Das erste Mal kam ich damit in Kontakt, weil meine Hündin Gelenk- und Blasenprobleme hatte. Ich wollte auf Chemie verzichten bzw. die Ursache an der Wurzel anpacken und ihre Schwachstelle(n) spürbar verringern. Der Erfolg sprach für sich!

Als ich im Jahr 2012 Mutter eines Sohnes wurde, war für mich klar, dass auch er von der wunderbaren Kraft der Vitalpilze direkt nach der Geburt profitieren sollte! Bereits vor und während der Schwangerschaft nahm ich entsprechend ausgewählte Pilze, um einerseits die Erfüllung meines Kinderwunsches zu fördern und andererseits anschliessend die Entwicklung meines Kindes positiv zu unterstützen. Selbstverständlich war ich – nach der Geburt im Speziellen – dankbar um die Unterstützung zur Energiezurückgewinnung und dass ich dank der Vitalpilze auch schnell zu meiner alten Körperform zurückfinden konnte. Dies nur eine Kurzübersicht über meine ganz persönlichen Erfahrungen mit Vitalpilzen.

Ganzheitliche Ernährungs-Psychologische Beratung
Nebst meiner Arbeit mit Vitalpilzen bin ich als Ernährungs-Psychologische Beraterin tätig. Da das alleinige Wissen um Ernährung sehr oft nicht ausreicht, gesund und dauerhaft schlank zu werden und es zu bleiben, arbeite ich ganzheitlich. Was bedeutet, dass nicht nur Nahrungsmittel Beachtung bekommen, sondern auch die Psyche miteinbezogen werden kann. Dank Ressourcen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin können zusätzliche unterstützende Massnahmen effizient zum Wohlfühlgewicht beitragen.

Das gesamte Wohlbefinden von Körper & Geist steigern ist das Wunschziel. Den Körper reinigen, schlechte Gewohnheiten transformieren, überschüssige Kilos verlieren und eine wohltuende und freudvolle Ernährung langfristig manifestieren. Wohlfühlig leben.

Sie haben Interesse oder Fragen?
Ich berate Sie gerne ganz persönlich und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Schreiben Sie mir bitte eine persönliche Nachricht via info@potzpilz.ch oder kontaktieren Sie mich telefonisch (auch WhatsApp oder SMS sind willkommen) 076 22 555 60. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen.

Bild Diplom          Bild Zertifikat

 


Zusätzliche & teils integrierte Weiterbildungen in den Bereichen Ernährung und Psychologie
(chronologisch)

– «Ernährung nach den 5 Elementen» (10-09 bis 01-10)
– «Ernährungspädagogik» (12-09 bis 02-10)
– «Kochen Basis (TCM)» (01-10)
– «Diätformen» (01-10 bis 02-10)
– «Materia Diätica» (05-10 bis 09-10)
– «Kochen Spezial (TCM)» (10-10 bis 11-10)
– «Ganzheitliche Stressbewältigung in der Partnerschaft & Familie» (11-18)
– «Systemisches Stellen» (11-18)
– «Die Kunst der Gesprächsführung» (01-19)
– «Einführung in die Krankheitslehre» (11-19)
– «Wahrnehmung, Bewusstsein, Selbstbild» (01-20)
– «Resilienz und andere Ressourcen aktivieren» (03-20)
– «Gestalttherapie» (04-20)
– «Angststörungen» (04-20)
– «Die Kunst der Gesprächsführung, Vertiefung» (01-21)
– «Psychische Störungen besser unterscheiden, Teil 1» (02-21)
– «Körperbild & Essstörungen» (04-21)
– «Beratungspraxis Adipositas» (08-21)
– «Psychische Störungen besser unterscheiden, Teil 2» (01-22)
– «Sporternährung: Sportartspezifische Anpassungen und Supplementation im Sport» (02-22)
– «Aufbauseminar Vitalpilze», Fachverein Vitalpilzkunde Schweiz (03-22)
– «Allergien», Fachverein Vitalpilzkunde Schweiz (03-22)
– «Arthro – in Bewegung bleiben», Fachverein Vitalpilzkunde Schweiz (05-22)
– «Magnesium», Fachverein Vitalpilzkunde Schweiz (07-22)